Fahrerei

Unsere Reiseroute

So sieht es übrigens aus, wenn man mal unsere komplette Tour in einen Routenplaner eingibt. Einige Strecken kennen wir schon mit jedem Schlagloch auswendig. Dabei hat sich im Laufe der letzten Jahre einiges verschoben: waren früher die Straßen im Osten schlafraubend, so sind sie dort heute meist in Ordnung; dafür gibt es einige Stellen im Westen, die man deutlich spürt.

7 Gedanken zu „Fahrerei“

  1. Vielen Dank für die tolle Darstellung der Tourroute: Wahrlich imposant und ein grosses Kompliment von hier an die ganze Tour-Mannschaft. Und an Dich, Markus…Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag !

  2. Herzlichen Glühstrumpf auch von mir!
    Und dann morgen Offday, geschickt eingefädelt ;) Obwohl es reicht, wenn Du Montag einen ausgibst :)
    Imposante Karte!

  3. Hallo Markus,

    erstmal Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.

    Sag mal: Wieso sind manche Tourneen durch die Republik so reiseintensiv geplant? Ich schaue mir manchmal Tourdaten an auf Plakaten und denke: „Hm, heute Hamburg, morgen Sachsen, übermorgen NRW, dann Bayern und dann Berlin – bei sinnvoller Reihenfolge wäre das einmal die Strecke von Norden nach Süden mit ein paar Schlenkern, aber so wird kreuz und quer durch Deutschland gegurkt, da kommen ein paar Tausend Kilometer zusammen.“ Und Verpätungen und Pannen passieren auch potentiell häufiger, je mehr man herumfährt.

    Wie sieht das aus – wer plant so etwas, warum gibt es manche verplanten Tourneen, was ist das Schlimmste, was Du je an Tourplanung erlebt hast, wie kommt das bei den Akteuren an? Ich würde mich über Infos, gerne auch als eigener Beitrag, sehr freuen.

    Aber jetzt feier erstmal schön ;)

  4. Lieber Markus, nachträglich von mir noch alles Gute zum Geburtstag.
    Ich bin seit Ende letzten Jahres treuer Leser Deines Blogs und habe sogar alle (!) alten Einträge, zu großen Teilen mit Kommentaren gelesen. Jaa, ich hab zu viel Langeweile.

    Die Schlaglöcher hast Du nicht zufällig auf der A1 / A48 / A61 vorgefunden ? :D

    Übrigens, ich habe noch ein persönliches Anliegen – werde Dir dazu gleich eine E-Mail schreiben und hoffe auf Beantwortung.

Kommentare sind geschlossen.