Catering

Ein gutes Catering ist für die Laune vor Ort der wichtigste Faktor. Julia aus dem Vamos! mailte mir gerade eine gesetzliche Verordnung zu diesem Thema zu, die mir bisher unbekannt war, aber von äußerster Praxisverbundenheit zeugt. Endlich mal eines der wenigen Gesetze, die aus dem Leben zu kommen scheinen und auch für Branchenfremde von Relevanz ist. Seht selbst. Mir gefällt dabei besonders die Passage mit dem “Meisterstück”. 

5 Kommentare zu “Catering”

  1. The Maastrix » Paragraphen-Dschungel im Veranstaltungsgewerbe schreibt:

    [...] (gesehen im entsprechenden Tour-Blog-Beitrag von Markus) Bookmark to: [...]

  2. Catering Vergleich schreibt:

    Auf jeden Fall mal eine Abwechslung im Gesetzesalltag. Sehr einfallsreich :)

  3. c-v schreibt:

    *schmatz* – t’schullijung ;)

    Danke fuer die Info, wozu das Web doch immer wieder gut ist (hereingestolpert ueber einen Link von wasweissichwo ueber Marcos Blog ;)

    c-v

  4. Schmankerlhans schreibt:

    Diese ( neue ) Verordnung ist doch mal was zum schmunzeln.

    Eine absolute Bereicherung für die harten und stressigen Alltage.

    Schmankerlhans

  5. Tim schreibt:

    Sehr gut, da weiss man endlich mal worauf es ankommt… In besonders schweren Fällen darf statt der flachen Hand eine Schweinshaxe
    verwendet werden. hihihi