Bühne

Auch wenn mir natürlich klar ist, daß dies hier nur ein Modell ist, so haben die meisten Modelle doch eine reale Grundlage. Daher nun meine Frage: weiß jemand, ob es diese Bühne in der Form tatsächlich gibt und wo ?

Sachdienliche Hinweise bitte in den Kommentaren, oder an die nächste Blogdienststelle.

12 Gedanken zu „Bühne“

  1. hallo markus,
    ich hab ein größeres model davon in sinsheim im museum gesehen. aber trotz heftiger recherchen im netz, hab ich nur ein modelbauforum gefunden. also scheint es nur ein traum zu sein sowas in 1:1 zu erleben

  2. Danke Festus für den Link, da sind ja auch noch ein paar andere ganz interessante Bühnen dabei.

    Und danke FreD für Deine Bilder; da hat sich ja jemand beim Modellbauen echt Mühe gegeben.

  3. Haha … danke. Schöne Idee eigentlich, den aus Papier nachzubauen. Und der Auflieger scheint ja nicht nur bei mir Eindruck hinterlassen zu haben, daß es ihn in so vielen Varianten als Modell gibt.

  4. Hallo Markus, tolle Bilder haste da aus dem Miniatur Wunderland mit gebracht.

    Ich werde im Sommer wieder Hamburg und das Miniatur Wunderland besuchen, wobei ich dieses mal überlege sogar 2Tage zu bleiben und beide Tage im MiWuLa da man ja immer wieder was neues entdecken kann.

    Gruß

    Lars (bekennender MiWuLa Fan)

  5. Hallo Markus,

    lange nicht mehr kommentiert,
    wenn du Dich aber für meinen „ersten“ Kunden interessierst,
    kann bin nicht mehr still halten.

    Vor vielen Jahren, noch in Bielefeld, habe ich in meinen „Lehrjahren“,
    so hieß das damals zwar noch nicht,
    für Showtime, bzw. deren Vorgänger gearbeitet.

    Fulda Reifen wurde damals gerade „Neukunde“, als es mich weiter zog.
    Darum habe ich das Original leider auch noch nicht gesehen,
    mir ist wie Dir, nur das Modell im MiWuLa aufgefallen.

    Grüße aus dem Frühling in Berlin
    Lutz

  6. Der Fulda Showtruck.

    Auf dem habe ich ein paar Mal gearbeitet. Ein tolles Stück Ingenieurskunst.

    Schöne Erinnerungen kommen da hoch, danke für das Foto!

    Gruß, Chris

Kommentare sind geschlossen.