Ein neues Spatzenjahr

Zur Zeit sind technische Proben zur neuen Tour der Kastelruther Spatzen und auch wenn ich diese Tour nicht fahren werde (statt dessen warten neue, recht überraschende Aufgaben auf mich, von denen ich aber zur Zeit noch nicht öffentlich erzählen darf), so bin ich doch zwei Tage vor Ort, um zwei, drei Tips zu geben. Sehr schön finde ich, daß der Alm – Adi, unser kleines Maskottchen von der Tour vor zwei Jahren, immer noch lebt und mitfährt. Mehr kann ich leider noch nicht zeigen, denn man soll ja vor der Premiere nicht schon alles verraten.

Allerdings gibt es da ein produktionsinternes Detail …… mehr davon in Kürze hier :-)

2 Gedanken zu „Ein neues Spatzenjahr“

Kommentare sind geschlossen.