Nachtrag zu Stefan Gwildis im Stadtpark

Nirgends kann man mehr hingehen, ohne daß Heerscharen von Paparazzi über einen herfallen. Hier lichtete mich der Kollege von Concert Views beim Konzert von Stefan Gwildis (der M88 – Werbeträger im Vordergrund) ab.

Als Entschädigung schickte er noch ein Erklärungsphoto zum Begriff „Egosteg“ mit ……

… und zeigt auch, was man da alles drauf machen kann. Merci & liebe Grüße.

2 Gedanken zu „Nachtrag zu Stefan Gwildis im Stadtpark“

  1. :D

    aus aktuellem Anlass (3. Oktobaer) – warum ist der Mann eigentlich noch immer „M88 – Werbeträger im Vordergrund“? Stefan koennte *wirklich* sehr gut ein Funkmikro gebrauchen, wenn er durch’s Publikum tobt ;)

    c-v

Kommentare sind geschlossen.